NL-Projekte

Die in den Niederlanden lebende deutsche Künstlerin und Designerin Ursula Pahnke-Felder hatte im Frühjahr 2001 die Idee zu einer Reihe von fünf besonderen Kunstaktionen, jeweils im Abstand von zwei Jahren. 
Die Kunstaktion "Art meets Economy" war geboren.
Internationale Künstler sind aufgerufen, ein populäres, ökonomisches Thema mit künstlerischen Mitteln zu untersuchen.

Projekt 2004-2005 “The-bag-incorporation”
Die Tragetasche als Projektthema wurde im Internet, in Ausstellungen und mit einer zentralen Abschlussausstellung im Museum Van Bommel Van Dam in Venlo/NL vorgestellt.
Meine Beiträge waren die “Lufttasche” und die “Fototasche”.
(weitere Informationen auch unter: www.virtuelle-galerie.de/the-bag-incorporation/)
 

Fototasche1web Lufttasche2web Fototasche2web Lufttasche1web

Projekt 2006-2007 “The-bathing-cap-society”
Die Badekappe wird zum Projektthema: im Internet und in Ausstellungen.
Hier meine beiden Beiträge sowie Bilder von der Ausstellung im Alten Wasserwerk in Wachtendonk, bei der die Arbeiten vertreten waren.
(weitere Informationen unter: www.virtuelle-galerie.de/the-bathing-cap-society/)

schraube1 uecker4
ZeitungRPweb
[Home] [Vita] [Arbeiten] [EN-Projekte/Fahnen] [Kunsthaus Haven] ['Verbindungen'] [Macht der Wörter] [NL-Projekte] [Wachs] [Papierarbeiten] ['Bibelprojekt'] [Animation] [Texte] [Ausstellungen] [Kontakt] [Links]